Hundeschule und Hundetrainerausbildung Experience

Ihr kompetenter Partner rund um den Hund in der Landeshauptstadt Erfurt

Seminarkalender 2017


Körpersprachliches Longieren für Anfänger

Beginn:7.10.2017
09:30
Ende:8.10.2017
16:30

Konzentration-Kondition-Distanzarbeit

Longieren – was ist das?

Longieren bedeutet so viel wie Arbeiten mit dem Hund auf Distanz und bekannt ist es hauptsächlich aus dem Pferdesport – im Hundesport eher als Kreistraining bekannt.

Das Longieren mit dem Hund ist eine einfache aber effektive Art, die Kommunikation und die Bindung zum Hund zu verbessern. Es fördert die geistige und körperliche Auslastung des Hundes und kann als sinnvolle Beschäftigung genutzt werden. Geeignet ist das Longieren besonders für Hunde, die sich leicht ablenken lassen, hyperaktiv und gestresst sind oder wenig Kontakt zu "ihrem" Menschen suchen. Ziel ist es, eine bessere Führigkeit im Alltag zu erreichen.

Neben der "Kommunikations-und Bindungsübung" kann man das Longieren später noch als "Sportlongieren" ausbauen, indem man Hindernisse (wie Hürden, Tunnel o.ä.) einbaut. Auch Dummyarbeit, Tricks oder Antijagdübungen lassen sich effektiv in das Longiertraining einbauen.

Inhalt:
- Aufbau des Longierkreises
- Halten der Longe
- Einlongieren des Hundes
- Individuelle Trainingstipps und Ideen für Sie und Ihren Hund

Treffpunkt: Hundeplatz Marbach / Marbacher Chausee

Kosten: 165,00 € pro Mensch - Hund Team



Zurück zur Übersicht